Nachhaltigkeitsmanagement

Branchenübergreifend hat sich mittlerweile in der Industrie die Nachhaltigkeitsberichterstattung auf breiter Front durchgesetzt. Eine Nachhaltige Entwicklung ist auf den Dreiklang der Dimensionen Ökonomie, Ökologie und Soziales angewiesen, die die Säulen der Nachhaltigkeit bilden.

Das Nachhaltigkeitsmanagement muss gleich mehrere Aspekte des unternehmerischen Handelns optimieren und bilanzieren. Viele gleichrangige Zielstellungen sind zu beachten und in Einklang mit gesetzlichen Rahmenbedingungen, ökonomischen Zwängen, Kundenwünschen und der eigenen Unternehmensphilosophie zu bringen.

Wir zeigen Ihnen welche Standards sich in der Nachhaltigkeitsberichterstattung etabliert haben und bringen das richtige Handwerkszeug mit, um nicht nur die Verantwortung für die eigene, sondern für die gesamte Wertschöpfungskette zu übernehmen.

Dabei unterstützen wir Sie auch mit unserem Know-how verpflichtende Eignungskriterien für Lieferanten und Subunternehmer zu entwickeln, Kompetenzen in diesem Bereich aufzubauen und das eigene Handeln zu reflektieren.

"

Berichte stets über Deine Nachhaltigkeit und plane die nachhaltige Entwicklung für das kommende Jahr.“