Unser Vorgehen

Wir kochen auch nur mit Wasser.

Wir sind ganz sicher nicht allwissend.

Wir haben nicht vor, das Rad neu zu erfinden.

Wir werden uns Ihres Projektes/Ihrer Aufgabenstellung mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln und fundierten und strukturierten wissenschaftlichen Analysen annehmen und die Abläufe und Prozesse auf möglichst breiter Basis analysieren. So versuchen wir, auch das kleinste Rad im Getriebe mit einzubeziehen. Schließlich sollen am Ende auch alle Schrauben dort sein, wo sie hingehören.

Nur so ist es uns möglich, komplexe Systeme gesamtheitlich zu erfassen und Schwachstellen möglichst früh zu erkennen. Praktikable und praxistaugliche Lösungsstrategien lassen sich am besten unter Einbeziehung aller Beteiligten erarbeiten.

Wir werden Sie bei der Umsetzung der so erarbeiteten Lösungen nicht allein lassen und dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter sich mit den Lösungen identifizieren und die Vorteile erkennen und für sich nutzen können.

Dadurch erreichen wir eine stärkere Identifikation der Mitarbeiter mit ihren Aufgaben und dem gesamten Projekt. Nicht zuletzt erhöht die damit einhergehende stärkere Mitarbeiterzufriedenheit die Performance Ihres Projektes.

Durch unsere Mitarbeit reduziert sich die Reibung in Ihrem Projekt und der Projekterfolg wird nachhaltig gewährleistet.